HAURATON GmbH & Co. KG
Werkstraße 13
76437 Rastatt / Deutschland
+49 7222 958-0
info@hauraton.com

Lade Unternehmenspräsentation...

Umweltpolitik bei HAURATON

Wir verpflichten uns zum schonenden Umgang mit unseren Umwelt-Ressourcen, indem wir danach streben, unsere Umweltleistung ständig zu verbessern und gleichzeitig Umweltbelastungen zu vermeiden. Die Einhaltung der gesetzlichen und behördlichen Umweltvorschriften ist für uns selbstverständlich. Darüber hinaus schonen wir die Umwelt durch ein nachhaltiges Regenwassermanagement.

 
DRAINFIX CLEAN auf dem Mitarbeiter und Kundenparkplatzzoom

Schmutzig rein - sauber raus

Entwässern, reinigen und versickern auf dem Mitarbeiter- und Kundenparkplatz
Der Parkplatz für Kunden, Besucher und Mitarbeiter ist ein Beispielprojekt für Wasserreinigung. Mit unserer Filtersubstratrinne DRAINFIX CLEAN wird das anfallende Regenwasser gesammelt und gleichzeitig gereinigt. Das daran angeschlossene HAURATON System DRAINFIX BLOC sorgt für die Versickerung und führt das saubere Regenwasser in den natürlichen Wasserkreislauf zurück.

 
Werk Ötigheimzoom

Das Werk in Ötigheim

Bei der Ausstattung des neuen Standorts in Ötigheim bei Rastatt hat HAURATON von Anfang an konsequent auf ökologische Standards gesetzt. Das 2006 errichtete Werk und Logistikzentrum entspricht höchsten Ansprüchen. Über 100.000 Quadratmeter Fläche stehen für Arbeitsplätze, Lagerung und Produktion zur Verfügung. Regelmäßig wird in Gebäude und Gelände investiert, um diese ökologisch auf dem neuesten Stand zu halten.


 

Wärme aus der Box

Ressourcenschonendes Blockheizkraftwerk
Allgemein fallen bei der Stromerzeugung bis zu 60 % Wärme an. Diese Wärmeenergie verpufft ungenutzt. Mit unserem Blockheizkraftwerk wurde die ideale Lösung zum Energiesparen gefunden. Die gesamte Abwärme wird in dieser modernen Anlage für Heizung und Warmwasser-Aufbereitung eingesetzt. Der erzeugte Strom wird in das öffentliche Stromnetz eingespeist. Durch den maximalen Nutzungsgrad des Blockheizkraftwerkes werden bis
zu 40 % Primärenergie eingespart. Gleichzeitig reduziert sich durch den gesenkten Energieverbrauch der Feinstaubausstoß und schont somit das Klima.
Jährliche Einsparung an CO2: > 120 Tonnen

Blockheizgraftwerk im HAURATON Werkzoom
 
 
Verladung bei HAURATONzoom

Kurze Wege

Logistikkonzept setzt auf Effizienz
Die Logistikwege bei Kommissionierung und Verladung wurden im neuen Werk optimiert. So konnten nicht nur die Ladezeiten verkürzt und der Service für die Kunden ausgebaut werden. Es wird auch ein wichtiger Beitrag zum Umweltschutz geleistet. Diese Optimierung bedeutet eine CO2-Verringerung von mehr als 20 Tonnen im Jahr. Mit kurzen Transportwegen trägt HAURATON zur Lärmvermeidung und Verkehrsentlastung in der unmittelbaren Umgebung von Ötigheim bei.

 

Die Sonne im Haus

Tageslichtabhängige Lichteinstellung mit LED-Technik
HAURATON geht auch bei der Beleuchtung des Werks den ökologischen Weg:
Die herkömmlichen Leuchtstoffröhren wurden sowohl im Innen- als auch Außenbereich durch moderne LED-Beleuchtung ersetzt. Da diese Technik weniger staubanfällig ist, kann der Streuverlust des Lichtes deutlich minimiert werden.
Gleichzeitig wird mit dieser Umstellung 26 % weniger Energie benötigt und zudem die doppelte Lichtausbeute erzielt . Durch eine Tageslicht- abhängige Lichteinstellung passt sich die Beleuchtung aller Innen- und Außenbereiche an das Maß des Tageslichts selbstregulierend an, womit optimale Arbeitsbedingungen geschafft werden. Diese Regulierung führt zu einer
15 %igen Einsparung an Energie und leistet damit einen wichtigen Beitrag zum Umweltschutz. Jährliche Einsparung an CO2: > 11 Tonnen

Tageslichtabhängige Lichteinstellung im HAURATON Werkzoom
 
Photovoltaikanlage im Werk Ötigheimzoom

Der Strom vom Dach

Werkhalle mit Photovoltaikanlage
Die gesamte Fläche des Hallendachs im Werk in Ötigheim wird für die Stromgewinnung aus
Sonnenenergie mit einer Photovoltaikanlage genutzt. Die 2.784 Module, auf einer Gesamtfläche von 4.478 m², liefern täglich ca. 1.700 kWh, die in das Stromnetz eingespeist werden. Das entspricht durchschnittlich 80 % des HAURATON-Strombedarfs.
Vergleichsweise können 145 Vier-Personenhaushalte damit versorgt werden.
Jährliche Einsparung an CO2: rund 450 Tonnen

 

Bunt und gesund

Blumenwiese für die Artenvielfalt
Natürliche Lebensräume für Bienen und andere Insekten sind in unserer versiegelten Umwelt rar geworden. Um der Natur ein Stück ursprüngliche Vielfalt zurückzugeben, nutzen wir auf dem HAURATON Firmengelände Flächen für eine Blumenwiese mit heimischen Pflanzen. Dieser natürliche Lebensraum bietet Futter und Platz für Insekten aller Art.

Blumenwiese auf dem HAURATON Firmengeländezoom
 
 
 
 

HAURATON GmbH & Co. KG
Werkstraße 13
76437 Rastatt / Deutschland
+49 7222 958-0
info@hauraton.com

 
 

Impressum        Datenschutz